Freitag, 5. Oktober 2012

AUF GEHT'S, AB GEHT'S


Minneapolis, Manchester, Burlington, Boston und bald die ganze Welt! 

(Danke für das passende Geburtstagsgeschenk, ich werd' dann erstmal vergleichen, was die deutschen Reiseexperten so über Boston & Neuengland schreiben und wie's wirklich ist! :-D)


Die letzte Schulwoche vor der Fall Break ist also vollbracht! Das erste Quarter an meiner amerikanischen High School ist erfolgreich beendet! Der Koffer ist gepackt! Der Urlaub kann kommen! :-)




Der einzige entscheidende Test, der mir ein bisschen tricky vorkam, war Geschichte . . . aber auch nur bis zu dem Zeitpunkt, an dem meine Lehrerin gesagt hat, dass man eine Karteikarte benutzen und mit Notizen vollschreiben darf. Solange es handschriftlich ist und eine bestimmte Größe nicht überschreitet. Sitz' ich da also mit dieser Karte in der Hand und denk' mir nur so: Wenn man mikroskopisch klein schreiben könnte . . . man KÖNNTE alle Notizen für drei Kapitel à 20 Seiten amerikanische Geschichte auf dieses kleine Stück Papier pressen! :-D So war's dann auch. Das ist Amerika, so freundlich, aber irgendwie auch naiv, dass es wirklich lustig ist! :-D Und meine Lehrerin sagt noch: "Eigentlich bringt das ja nicht viel, da passt ja kaum was drauf." - Wenn man ohne zu lernen mit dem Fetzen ne Eins schreibt, bringt das ja irgendwie schon was! :-D War auch das einzig "Spannende" in der Schule - Ansonsten nur Ankreuztests . . . Man kann A, B, C oder D bald echt nicht mehr sehen, aber das ist ja gerade das Witzige daran! :-D

Ich will zu dem folgenden Material keinerlei Kommentare hören, denn jeder weiß, dass es wirklich und damit meine ich WIRKLICH, keine Kunst ist, diese Noten zu erreichen. :-D (Was nicht heißen soll, dass ich nicht im nächsten Quarter n bisschen fauler werden kann!)




So sieht ein amerikanisches Online-Noten-System aus. Hochinteressant, ich weiß! Praktisch aber auf jeden Fall! Aber ich glaub ich muss echt gleich weinen, weil ich in Mathe & Geschichte anstatt n A+ nur n A hab. Hahaha, als ob, Leute! Mein Zeugnis in Deutschland dürfte gern so aussehen, aber ich glaub dann hätte ich kein Leben! :-)


Mein größter Fan, gerne auch "German Dog" genannt, liegt mal wieder neben mir im Zimmer, während ich hier für Euch schreibe!

Wieder endet ein Tag in Arizona, und ein neuer beginnt in Deutschland! (Poetisch wertvoll.) Ich kann nur wiederholen: Wer hätte gedacht, dass 9 Wochen am anderen Ende der Welt so schnell vorbei gehen? Ich glaub's einfach nicht, in knapp zwei Wochen ist schon Halloween und damit der Oktober auch schon rum. November ist dann auch schon halb Weihnachten?! Also fast. :-D

Was vielleicht einige von Euch witzig finden werden: Nach mehr als zwei Monaten hat mich tatsächlich doch noch ein gewisser Jetlag eingeholt. :-D Ich wache am Wochenende gerne mal um 5 auf, hab das Gefühl in Mathe auf dem Plastiktisch schlafen zu wollen (was ich natüüüürlich nie wirklich machen würde.. ) und bin abends schon um 19 Uhr hundemüde! :-D Da kommt eine weitere verwirrende Zeitverschiebung Richtung Ostküste doch gerade gelegen! :-D

Noch einmal schlafen und ab geht's in Flieger nach Minneapolis, Minnesota! Flughafen unsicher machen und nach gut drei Stunden weiter nach Boston, Massachusetts! Ich erinner' mich noch ganz genau an den Tag, als mein Gastdad gesagt hat: "Noch zwei Monate bis Boston, Girls!" und wir haben nur gelacht, weil's sooooooo weit entfernt war. Jetzt kommt's mir vor, als wär's gestern gewesen! 

HAAACHJA! :-) Ich bin mir grad nicht sicher, aber ich glaube, so viel hab ich noch nie geschrieben. Der ein oder andere hat wahrscheinlich nur die Bilder angeguckt und es nicht bis hierhin geschafft, aber falls doch: Hi! :-) Ja, du darfst dich angesprochen fühlen. Ja, du auch. Nö, du nicht! 

"Grüße gehen raus an Detlef D! Soost" - Und wer jetzt weiß, aus welchem Song das kommt, der hat's so richtig drauf! :-D 

Tüdelüüü, ich komm' dann morgen drei Stunden näher ran an das gute alte Deutschland und Freunde, denkt immer daran: "Wer mit der Herde geht, kann immer nur den Ärschen folgen!"




Kommentare:

  1. Hey Ich wünsche dir ganz viel Spaß :D
    Und wegen deinen Noten, du hast zwar gesagt kein Kommentar dazu..aber ich hab nicht so gute Noten und ich bin auch in Arizona :D Nein ist aber echt gut :)
    Kannst du dir das eigentlich vorstellen in nem anderen Staat zu wohnen? Ich mein du bist jetzt schon länger in Arizona als ich.
    Aber ich liebe es einfach hier :)
    LG
    Alina

    AntwortenLöschen
  2. Danke erstmal!:-) Sagen wir's mal so, ich liebe Arizona, aaaber ganz ehrlich, das Wetter geht einfach gar nicht! :-D Ich sag nur eins: Meine Lieblingsjahrzeit war und ist Winter! :-D Und Arizona kann mir keinen Schnee, aber dafür 50° im Sommer bieten? Also für ein Jahr gerne, aber ein Leben lang? Nein. :-D Ich würde aber generell aufjeden Fall in den USA leben, keine Frage! Vermont ist sehr nice, Boston aber auch, und alles was nicht Wüste ist bestimmt auch:-D Ganz liebe Grüße, wir Staatskollegen 8-)

    AntwortenLöschen
  3. Ein schöner Hund! Erinnert mich an den meinen. War in Milwaukee, WI (Badger State) vor vielen Jahren.
    Wünsche Dir viel Spaß und Erfolg in Gods own country!

    Bye

    AntwortenLöschen